Tag der Aktionen und des nachhaltigen Konsums | Samstag, 20. März 2021

Denkmal Baum

Wir suchen eure Lieblingsbäume!

Denn wir wollen mehr Bäume als Naturdenkmäler schützen. Dafür sammeln wir im Rahmen der KlimaWoche Bielefeld 2021 eure Vorschläge!

Stadtbäume bieten mehr als nur Schatten im Sommer. Bäume sind wahre Allrounder und das auch in der Stadt, denn sie sorgen für saubere Luft, bieten Lebensraum für Tiere und Erholung für Menschen.
Sie steigern unsere Lebensqualität in den Städten, indem sie Lärm vermindern und für Kühlung sorgen. Der von den Bäumen erzeugte Schatten ist wichtig dafür, dass sich gerade stark versiegelte Flächen nicht mehr so leicht aufheizen.

Unser Ziel ist, dass unsere Bäume besser geschützt werden!

Hab ihr vielleicht einen alten und gesunden Baum bei euch in der Nähe, den ihr schützen wollt? Dann schreibt uns und schickt uns ein Foto mit Standort des Baums. Wir freuen uns auf eure Bilder an info@gruene-bielefeld.de oder über unsere Social Media Kanäle bei Facebook, Instagram (@gruenebielefeld) oder Twitter (@bielefeldgruen. Bei Einreichung eines Bildes gebt ihr euer Einverständnis, dass wir diese Bilder online und offline im Sinne der Aktion veröffentlichen dürfen.

Übrigens: In Bielefeld gibt es schon einige Baumdenkmale! Wenn ihr den Frühling für einen Baumspaziergang nutzen wollt, schaut doch mal auf dieser Karte nach: C:\Users\LisaWaimann\Documents\Arbeitsgruppen KV\AG Umwelt\In diesem Plan sind übrigens diebestehende Naturdenkmäler eingezeichnet.

Dies ist eine interaktive Sammlung von zukünftigen Baumdenkmalen.

Eine Aktion von GRÜNE Bielefeld für Baumfreund*innen jeden Alters

Nachhaltige Haarpflege | Samstag, 20. März 2021 | 11:00 – 12:00 Uhr

Maja Krishnabhakdi und Sidar Demirel, zwei Studentinnen der Universität Bielefeld, entwickeln nachhaltige Haarpflegeprodukte.

Mit ihrem Start-Up wollen sie den aktuell bestehenden Kosmetikmarkt umkrempeln. Das bedeutet für sie Produkte zu kreieren, die ökologisch unbedenklich von Inhalt bis zur Verpackung sind.

In ihrem Vortrag geht es um ihre Vision, nachhaltigen Konsum auch im Bereich der Haarpflege möglich zu machen und was es für sie bedeutet aktiver Teil einer besseren Welt zu sein. Sie werden über die Umsetzung berichten und auf zukünftige Perspektiven zu sprechen kommen. Dabei spielen auch Themen wie die Entwicklungsziele der UN eine wichtige Rolle.

Anschließend können gerne Fragen gestellt und Anregungen zum Austausch gegeben werden.

Für alle an nachhaltiger Haarpflege Interessierte.

Dies ist der Zoom-Link zur Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/j/85825673669

Nachhaltige Slow-Fashion | Samstag, 20. März 2021 | 14:00 – 15:00 Uhr

Die Modebranche befindet sich im Umbruch.

Ökologische Faktenlage und Corona zeigen, dass ein Umdenken zwingend erforderlich ist. Hier ist es logische Konsequenz, an das damit verbundene Wertesystem anzuknüpfen.

Wir möchten mit der Firma like a bird zeigen das es möglich ist, als positives Beispiel in der Modebranche Soziales, Ökologisches und Ökonomisches in eine gesunde CSR-Balance zu bringen. Darin steckt der Ansatz für ein zukunftsweisendes Umdenken sowie die Chance Mode auf eine völlig neue und klimafreundliche Stufe in den Markt zu bringen.

Referentin Tanja Kliewe-Meyer führt durch die Veranstaltung für modebewusste Leute.

Dies ist der Zoom-Link zur Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/j/86906242931

Dachflächenbegrünung

Im Frühjahr 2020 haben wir auf dem Bauernhof Dingerdissen eine Dachbegrünung realisiert. Hier finden Sie einen kleinen Ablauf dazu. Wir hoffen, dass dieses Beispiel Schule macht – also: zur Nachahmung empfohlen.

© Copyright: KlimaWoche-Bielefeld e.V. – realisiert von Greif Design